SCHLAGZEILE:
Stahldiebstahl:
Dieb stahl Stahl

login-essen.de - Random Link

Eine kleine Aktion gegen den überflüssigen Gebrauch von short.urls

Worum gehts? Kurz gesagt: lange Links kurz machen, bei Twitter stehen z.B. nur 140 Zeichen für ein Gezwitscher zur Verfügung, da will man ungerne 100 davon für einen Link verschwenden und sich dann mit seiner wichtigen Nachricht auf 40 Zeichen beschränken müssen. Dass das Gehirn offensichtlich ebenfalls zurecht gekürzt wurde, scheint nicht aufzufallen, da man den Restmüll auch einfach im nächsten Beitrag zwitschern könnte. Aber egal.

Das ist natürlich nicht nur toll, denn: man weiss vorher nicht, was sich hinter dem gekürzten Link verbirgt, klickt also quasi die Katze im Sack an, ohne vorher erkennen zu können, wo man landen wird.

2tr.de - URL Shortening DreiPunktNull

Hier weiss man auch vorher nicht, wo man nachher landet, dafür ist zumindest verbürgt, dass das Ziel echt ist. Man kennt es nur vorher nicht, derjenige, der einem den Link schickt, wahrscheinlich aber auch nicht! Bei 2tr.de bestimmt nämlich nicht der Benutzer sondern der Dienst, wohin die Reise geht!

Wie funktionierts?
Man gibt einfach einen Kurzlink in die Adresszeile des Browsers ein und landet irgendwo. Fertig.

Wie sieht der Kurzlink aus?
So: 2tr.de/?code

Wobei "code" durch irgend etwas ersetzt werden kann. Erlaubt sind die Buchstaben von A-Z und die Zahlen von 0-9 (für Geeks: [a-zA-Z0-9]), maximal 32 an der Zahl, danach wird rigoros die Schere angesetzt.

Was passiert dann?
Es wird in unserer umfangreichen Link-Datenbank nachgesehen, ob der Code schon einmal verwendet wurde. Wenn ja, wird der dazugehörige Link geholt. Wenn nein, wird der Code per Zufall einem beliebigen Link zugeordnet. Dann wird auf den Link weitergeleitet. Das erfolgt per JavaScript, um den äusseren Frame zu löschen, die Domain 2tr.de ist nämlich nur eine Weiterleitung, weil sich die beehave-Komplizenschaft nicht tonnenweise Webspace leisten kann. Ist JavaScript ausgeschaltet, erfolgt die Weiterleitung per Meta-Refresh (innerhalb des Frames) nach zwei Sekunden.

Aufgemerkt: Ist ein Code einmal vergeben, gilt der Link dafür ab sofort für immer.

Weitere Infos: beehave.de

*Disclaimer
Bei jedem Auruf der Seite wird ein zufälliger Code aus alphanumerischen Zeichen generiert, wir haben die Links nicht geprüft und übernehmen keine Verantwortung für den Inhalt der Seite. Klicken auf eigene Gefahr!
Die Links stammen von DMOZ , momentan sind über 150.000 Links verfügbar, bis zu 3 Millionen können bei Bedarf mal eben nachgepflegt werden. Die Links werden nicht auf Inhalt und/oder Funktionieren getestet , wenn also jemand in der Puff-Ecke oder bei der Hausnummer 404 landet: wir haben euch gewarnt. (Da DMOZ ein redaktioneller Web-Katalog ist, ist "Puff-Ecke" kaum zu vermuten, aber wir wollten es der Sicherheit halber erwähnt haben.)