SCHLAGZEILE:
Bitterer Ernst:
Kannibale reklamiert Essen

login-essen.de - Archiv

Wieviele Forumsmitglieder braucht man, um eine Gl?hbirne zu wechseln? 18.03.07 - 09:23:21 von lordoberon
Antwort: 217
Einen, der die Glühbirne auswechselt und im Off-Topic postet, dass sie ausgewechselt wurde.
14, die ähnliche Erfahrungen gemacht haben und vorschlagen, wie man die Birne anders hätte wechseln können.
25 Leute, die erst einmal vorschlagen Google zu benutzen.
7, die auf Gefahren beim Wechseln hinweisen.
1 Irrer, der behauptet den Typ gekannt zu haben der die Glühbirne erfunden hat.
8 die auf Tipp- und Grammatikfehler in den vorherigen Beiträgen hinweisen.
12, die den Grammatikfanatikern ihren Hass entgegenschleudern und sie als arrogante Wichtigtuer beschimpfen.
25, die die Rechtschreibfehler in den Hasspostings korrigieren.
6, die darüber diskutieren, ob es Glühbirne oder Glühkörper heißt.
6 weitere, die die vorherigen 6 als anal-fixiert beschimpfen.
3 Alt-Forumsmitglieder die wissen, dass die Glühbirnendiskussion vor zwei Jahren schonmal stattgefunden hat, Leute zitieren, die keiner mehr kennt, und dem Urheber der Beitragsfolge vorwerfen, das ganze geklaut zu haben um zu ähnlichem Ruhm zu gelangen wie der Typ damals.
32, die strengstens darauf hinweisen, dass die Glühbirnendiskussion nicht ins Off-Topic gehört und woanders hätte gepostet werden müssen.
9, die sich unter Trollnicks einloggen und über die Kommentare ihrer erklärten Lieblingsforumsfeinde hermachen um die Gunst der Stunde zu nutzen, sie zu diskreditieren.
4 Freunde und Sympathisanten der angegriffenen Mitglieder, die die Trolle als feiges Pack bezeichnen das nicht den Mut hat, sich zu erkennen zu geben und Vermutungen darüber äußern, wer das jetzt geschrieben haben könnte.
8, die innerhalb von 1 Stunde 50 Beiträge posten. Alle vertreten zwar die gleichen Meinungen, reden aber die ganze Zeit aneinander vorbei und antworten sehr klug, obwohl sie sich die ganze Zeit zu fragen scheinen, wie das Gesagte jetzt eigentlich gemeint ist.
7, die nur durch die große Zahl der Postings auf die Diskussion aufmerksam geworden sind und von der
Beitragsfolge gerade mal die letzten zwei Kommentare gelesen haben, um sich jetzt richtig ins Zeug zu legen, weil sie sich umbedingt an einer hitzigen Debatte beteiligen wollen.
9, die den 7 Vorherigen erklären, dass das alles entweder schon gesagt oder hinreichend wiederlegt wurde
2, die das Gebahren hier einem Kindergarten als würdig befinden weil hier überhaupt niemand Plan davon zu haben scheint, worum es denn eigentlich geht.
6, die sich darüber aufregen, dass die Glühbirne überhaupt gewechselt wurde… schließlich hätte man es erst ja noch eine Zeitlang im Dunkeln probieren können (3 davon verweisen dann auf ihre persönliche Erfahrung und dass man es durchaus auch monatelang ohne Glühbirne aushalten kann).
3, die sich darüber aufregen, dass Einige das viel zu negativ sehen.
8, die sie sich darüber aufregen, dass Einige das viel zu positiv sehen.
1, der nur mitmacht, weil dann die Anzahl 172 beträgt und das so eine schöne Zahl ist.
1 Technikfreak, der behauptet, dass man mit einem neuen Mod (plus ein bißchen Lötzinn und 10 cm Paketband) das Ding noch mindestens zwei Stunden zum Glühen
gebracht hätte, bevor es dann endgültig seinen Geist aufgegeben hätte.
17, die sich dann über die Geschwindigkeit des Forums beschweren und das dem neuen Mod anlasten.
2 die auf den Chat verweisen, in dem das ganze Thema bereits ausführlich diskutiert wird.
1 der letztendlich den Thread schließt, weil das Thema bis ins letzte Detail ausgelutscht ist.

gefunden und geklaut von: http://de.bach-online.de/blog/?p=151



Schlagwörter: ,

Hinweis: Dies ist ein alter Artikel aus unserem Archiv, neuere Artikel findest Du unter News.